Diese einfachen Bewegungsübungen können Sie im Sitzen oder auch liegend im Bett ausführen, um aktiv einer Thrombose vorzubeugen.

Fußwippe

Drücken Sie die Ferse in den Boden und ziehen Sie die Zehen in Richtung Ihrer Nase an. Dann rollen Sie den Fuß bis auf die Zehenspitzen ab. Die Ferse ist nun vom Boden abgehoben. Diese wippenden Bewegungübungen wiederholen Sie mehrere Male und halten dabei beide Stellungen jeweils einige Sekunden.

Fußkralle

Die Zehen im Wechsel einkrallen und spreizen. Beide Stellungen jeweils einige Sekunden halten.

 Eine Acht malen

Mit dem großen Zeh eines Fußes in der Luft eine Acht malen und dabei den ganzen Fuß mitbewegen. Die Übung dann mit dem anderen Fuß wiederholen.